Tageslosung

Für jeden Tag ein Wort aus dem Alten und dem Neuen Testament
der Evangelischen Brüder-Unität Herrnhuter Brüdergemeine.

Mobirise

Eiszapfen

Der Frost ist im Kommen. Herbst und Winter sind sein Revier. Er kommt
und lässt die Elemente erstarren.
Was vorher grünte und blühte,
wird fest umgeben von reinem Eis.
Das Wunder der Physik, das Spiel der Elemente, die Faszination der Kristalle ziehen mich in ihren Bann. Mit dem Anblick werde ich ein Teil dieser Welt. Indem ich die Augen öffne, gehöre ich dazu zu dem Ganzen, das mich umgibt.
Er selbst, der Schöpfer der Physik, der Künstler der Formen und Farben, zeigt mir sein Werk. 
"Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut."
(Gen 1,31)
Ich darf dabei sein. Ich darf hier sein
jetzt vor diesem Werk seiner Kunst.
Alle anderen Gedanken treten in den Hintergrund. Nur der eine Gedanke bleibt: Ich bin hier. Ich sehe, ich lebe,
ich bin dabei. 
Dazu bin ich gekommen und werde wieder gehen. Kommen und Gehen, meine Gedanken bewegen,
dies verändert mich, meinen Blick,
mein Gemüt.
So wie der Winter ist Gott selbst im Kommen. Als Sohn hat er sich auf den Weg gemacht und ist auf die Welt gekommen im Stall von Bethlehem.
Er ist geboren, ist wie ich geworden,
ein Mensch im Hier und Jetzt. So wie ich. So ist es gut. Nur so geht es weiter...

© Copyright 2021 Impressum - Datenschutzerklärung

Make your own site - More info